Angebote zu "Keine" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Knochenmann, 1 DVD
6,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt ist schon wieder was passiert...Ein mickriger Inkasso-Auftrag führt den Ex-Polizisten Brenner in die österreichische Provinz - zum Löschenkohl", einer Backhendlstation von legendärem Ruf. Eigentlich will der Brenner ja nur eins: heim nach Wien, und zwar so schnell es geht. Aber kaum angekommen, stolpert er mitten hinein in einen Sumpf aus Sex, Intrigen und kriminellen Machenschaften. Wie kam der kleine Finger in die Knochenmehlmaschine? Was macht der alte Wirt mit dem vielen Bargeld, das er regelmäßig aus der Kasse nimmt? Was hat die Slowenenmafia beim Maskenball im Löschenkohl zu suchen? Und: wird Brenner am Ende bei der feschen Frau des Juniorchefs landen können?Hinweis: Keine Vertriebsrechte in Österreich"

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen ab 9.99 € als Taschenbuch: Ein Ratgeber. Auflage 1. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen ab 2.99 € als epub eBook: Ein Ratgeber. Aus dem Bereich: eBooks, Biographien & Autobiographien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Perlen für das Volk CD 2D
15,44 € *
ggf. zzgl. Versand

20 Jahre - so lange halten manche Ehen nicht! Wohl aber eine außergewöhnliche Formation, die es geschafft hat, nicht nur fester Bestandteil der bayerischen Kabarettszene zu sein, sondern auch zu den erfolgreichsten Musikkabarettgruppen im Lande zu zählen. Die Couplet-AG, das sind Bianca Bachmann, der Münchner Turmschreiber und Gründer der CAG Jürgen Kirner, Bernhard Gruber sowie Hans Dettendorfer, die sich über zwei Jahrzehnte durch Bayern und den Rest der Republik gelästert, gestänkert, gemault und philosophiert haben. Nun feiert die Couplet-AG das 20-jährige Bühnenjubiläum! Dazu ein furioses Spektakel, in einer grandiosen Inszenierung, voll mit wunderbaren Couplets, Szenen und bester Politsatire. Mit dabei: die brandneuesten sowie die absolut erfolgreichsten Nummern der Couplet-AG, unter der Regie von Eva Demmelhuber (BR), die unnachahmlich dafür sorgt, dass die Lachmuskeln unter Hochspannung bleiben und die Gehirnzellen keine Chance haben sich auszuschalten. TRACKS: 1. Sind sie glücklich? 2. Überraschung! 3. Horsti Hasenbein 4. Dr. Kudernak und die Hormone 5. Heimatglück I 6. Rasso Bszecenik 7. Ich bin der Rasso vom Inkasso 8. Insolvenz 9. Das wahre Glück gibt's nur bei KiK 10. Ich dich machen russisch 11. Olga Petrovanka 12. Wenn ich haben will Leichen 13. Heimatglück II 14. Ein ganz geheimes Dokument 15. Schuhbeckwochen 16. Muzzi & Butzi 17. Heimatglück III 18. Jackie startet durch 19. Ich werde Spielerfrau 20. Das Leben ist nicht immer lustig 21. Die Kakerlake Elsa 22. Heimatglück IV 23. Latte-Macchiato-Mütter 24. Mutterglück 25. Heimatglück V 26. Wollen Sie erben? 27. Pharma Nova 28. Lernen vom Autohaus 29. Da müss' ma operieren 30. Dr. Kudernak und Frau Merkel 31. Heimatglück VI 32. Glücks-Perlen 33. Party ohne Ende

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Perlen für das Volk CD 2D
15,44 € *
ggf. zzgl. Versand

20 Jahre - so lange halten manche Ehen nicht! Wohl aber eine außergewöhnliche Formation, die es geschafft hat, nicht nur fester Bestandteil der bayerischen Kabarettszene zu sein, sondern auch zu den erfolgreichsten Musikkabarettgruppen im Lande zu zählen. Die Couplet-AG, das sind Bianca Bachmann, der Münchner Turmschreiber und Gründer der CAG Jürgen Kirner, Bernhard Gruber sowie Hans Dettendorfer, die sich über zwei Jahrzehnte durch Bayern und den Rest der Republik gelästert, gestänkert, gemault und philosophiert haben. Nun feiert die Couplet-AG das 20-jährige Bühnenjubiläum! Dazu ein furioses Spektakel, in einer grandiosen Inszenierung, voll mit wunderbaren Couplets, Szenen und bester Politsatire. Mit dabei: die brandneuesten sowie die absolut erfolgreichsten Nummern der Couplet-AG, unter der Regie von Eva Demmelhuber (BR), die unnachahmlich dafür sorgt, dass die Lachmuskeln unter Hochspannung bleiben und die Gehirnzellen keine Chance haben sich auszuschalten. TRACKS: 1. Sind sie glücklich? 2. Überraschung! 3. Horsti Hasenbein 4. Dr. Kudernak und die Hormone 5. Heimatglück I 6. Rasso Bszecenik 7. Ich bin der Rasso vom Inkasso 8. Insolvenz 9. Das wahre Glück gibt's nur bei KiK 10. Ich dich machen russisch 11. Olga Petrovanka 12. Wenn ich haben will Leichen 13. Heimatglück II 14. Ein ganz geheimes Dokument 15. Schuhbeckwochen 16. Muzzi & Butzi 17. Heimatglück III 18. Jackie startet durch 19. Ich werde Spielerfrau 20. Das Leben ist nicht immer lustig 21. Die Kakerlake Elsa 22. Heimatglück IV 23. Latte-Macchiato-Mütter 24. Mutterglück 25. Heimatglück V 26. Wollen Sie erben? 27. Pharma Nova 28. Lernen vom Autohaus 29. Da müss' ma operieren 30. Dr. Kudernak und Frau Merkel 31. Heimatglück VI 32. Glücks-Perlen 33. Party ohne Ende

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Der Knochenmann
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt ist schon wieder was passiert...Ein mickriger Inkasso-Auftrag führt den Ex-Polizisten Brenner in die österreichische Provinz - zum Löschenkohl", einer Backhendlstation von legendärem Ruf. Eigentlich will der Brenner ja nur eins: heim nach Wien, und zwar so schnell es geht. Aber kaum angekommen, stolpert er mitten hinein in einen Sumpf aus Sex, Intrigen und kriminellen Machenschaften. Wie kam der kleine Finger in die Knochenmehlmaschine? Was macht der alte Wirt mit dem vielen Bargeld, das er regelmäßig aus der Kasse nimmt? Was hat die Slowenenmafia beim Maskenball im Löschenkohl zu suchen? Und: wird Brenner am Ende bei der feschen Frau des Juniorchefs landen können?Hinweis: Keine Vertriebsrechte in Österreich"Jetzt ist schon wieder was passiert! Ein Mann namens Horvath ist verschwunden. Die letzten Leasingraten für seinen Wagen sind nicht bezahlt. Unwillig übernimmt Brenner von seinem alten Freund Berti den mickrigen Auftrag, den säumigen Zahler zur Begleichung seiner Schuld zu bewegen oder Horvaths Leasingwagen zurückzubringen, und macht sich auf den langen Weg in die tiefste, schneebedeckte österreichische Provinz.Der führt ihn direkt zum "Löschenkohl", einer Backhendlstation von legendärem Ruf. Tausende Hühner müssen wöchentlich ihr Leben lassen, um hier, knusprig paniert, bis auf die Knochen abgenagt zu werden. Eine Knochenmehlmaschine zermahlt die Hühnerreste zu Futtermehl für die nächste Hühnergeneration. Ein kannibalischer Kreislauf des Fressens und Gefressenwerdens.Gerade angekommen ist ein kurzer Blick auf den Leasingwagen alles, was Brenner von Horvath zu sehen bekommt. Denn gleich darauf ist das Auto so spurlos verschwunden wie sein Besitzer. Doch Brenners detektivische Fähigkeiten sind auch anderweitig gefragt: Der Sohn des Wirtes will mit seiner Hilfe endlich herausfinden, was mit dem vielen Geld geschieht, das der alte Wirt wöchentlich aus dem Betrieb nimmt. Dabei spielt der kleine "Grenzverkehr" und ähnlich Menschliches eine wichtige Rolle. Brenner kommt dieser zusätzliche Auftrag gerade recht, ist er doch im Be- griff, sich in die fesche Birgit zu verlieben, die Küchenchefin - und Frau des Junior-Chefs.Und verdreht, wie er von Birgit ist, lässt ihn sein Kopf beinahe im Stich. Dass sich ein Menschenknochen unter die Hühnerknochen mischt, bemerkt Brenner fast zu spät. Und während im Saal der Backhendlstation der Maskenball tobt und das ganze Dorf, von Masken geschützt, so richtig die Sau raus lässt, wird im Keller geliebt und gemordet. Einmal mehr erweist sich Berti als Brenners rettender Schutzengel.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Der Knochenmann
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt ist schon wieder was passiert...Ein mickriger Inkasso-Auftrag führt den Ex-Polizisten Brenner in die österreichische Provinz - zum Löschenkohl", einer Backhendlstation von legendärem Ruf. Eigentlich will der Brenner ja nur eins: heim nach Wien, und zwar so schnell es geht. Aber kaum angekommen, stolpert er mitten hinein in einen Sumpf aus Sex, Intrigen und kriminellen Machenschaften. Wie kam der kleine Finger in die Knochenmehlmaschine? Was macht der alte Wirt mit dem vielen Bargeld, das er regelmäßig aus der Kasse nimmt? Was hat die Slowenenmafia beim Maskenball im Löschenkohl zu suchen? Und: wird Brenner am Ende bei der feschen Frau des Juniorchefs landen können?Hinweis: Keine Vertriebsrechte in Österreich"Jetzt ist schon wieder was passiert! Ein Mann namens Horvath ist verschwunden. Die letzten Leasingraten für seinen Wagen sind nicht bezahlt. Unwillig übernimmt Brenner von seinem alten Freund Berti den mickrigen Auftrag, den säumigen Zahler zur Begleichung seiner Schuld zu bewegen oder Horvaths Leasingwagen zurückzubringen, und macht sich auf den langen Weg in die tiefste, schneebedeckte österreichische Provinz.Der führt ihn direkt zum "Löschenkohl", einer Backhendlstation von legendärem Ruf. Tausende Hühner müssen wöchentlich ihr Leben lassen, um hier, knusprig paniert, bis auf die Knochen abgenagt zu werden. Eine Knochenmehlmaschine zermahlt die Hühnerreste zu Futtermehl für die nächste Hühnergeneration. Ein kannibalischer Kreislauf des Fressens und Gefressenwerdens.Gerade angekommen ist ein kurzer Blick auf den Leasingwagen alles, was Brenner von Horvath zu sehen bekommt. Denn gleich darauf ist das Auto so spurlos verschwunden wie sein Besitzer. Doch Brenners detektivische Fähigkeiten sind auch anderweitig gefragt: Der Sohn des Wirtes will mit seiner Hilfe endlich herausfinden, was mit dem vielen Geld geschieht, das der alte Wirt wöchentlich aus dem Betrieb nimmt. Dabei spielt der kleine "Grenzverkehr" und ähnlich Menschliches eine wichtige Rolle. Brenner kommt dieser zusätzliche Auftrag gerade recht, ist er doch im Be- griff, sich in die fesche Birgit zu verlieben, die Küchenchefin - und Frau des Junior-Chefs.Und verdreht, wie er von Birgit ist, lässt ihn sein Kopf beinahe im Stich. Dass sich ein Menschenknochen unter die Hühnerknochen mischt, bemerkt Brenner fast zu spät. Und während im Saal der Backhendlstation der Maskenball tobt und das ganze Dorf, von Masken geschützt, so richtig die Sau raus lässt, wird im Keller geliebt und gemordet. Einmal mehr erweist sich Berti als Brenners rettender Schutzengel.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen ab 2.99 EURO Ein Ratgeber

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inkasso... aber bitte keine weiteren Katastrophen ab 9.99 EURO Ein Ratgeber. Auflage 1

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot